LichtArchitektin Piri Weise Projekte

Projekte Innenraum

01

neue Johanneskirche

Neubau Gemeinde­zentrum

Im neuen Gemeindezentrum sorgt ein ungerichtetes Grundlicht für die ausreichende und gleichmäßige Helligkeit in den Räumen. Punktförmiges und richtbares Ambiente­licht geht auf die unterschied­lichen Nutzungs­anforderungen ein und erzeugt einen stimmungs­vollen Charakter. Akzentlichter betonen die Besonderheiten, wie das geistliche Zentrum, die Holzskulptur, den Ambo, den Gesprächs­bereich und die Rückwände.
Der rechteckige Saal mit leicht geneigtem Satteldach wird, der klaren Ausrichtung folgend, mit einer Anordnung von linearen Lichtleisten ausgestattet. Ebenfalls deckenbündig eingebaute Downlights zwischen den Lichtlinien, lockern das Deckenbild auf.
Im großzügigen Foyer wird, neben der Allgemein­beleuchtung, besonders die Rückwand mit ihren funktionalen Elementen mit Licht betont. Die Rückwand leitet sowohl den Besucher am Tag und ist gleichzeitig ein Element für das Nachtbild des Gemeinde­zentrums.
Das Erscheinungsbild der Beleuchtung unterstreicht die den ruhigen, einladenden und atmosphärischen Charakter des Gebäudes.


Aufgabenbereiche Beratung des Architekten und Bauherrn, Entwurf und Ausführung

Besonderheiten multifunktionale Nutzung des Saals

 

 

 

Ort Hanau, Hessen

Bauherr Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau

Architekt CNK

Elektroinstallation Elektro Seib

Lichtplanung LichtArchitektin

Projektleitung Piri Weise

Fotos Piri Weise

 

02

Kundenzitate

Matthias Hub

"Die Zusammenarbeit mit Frau Weise ist sehr professionell mit einer ausgesprochen präzisen Kommunikation, hoher Sachkenntnis und gleichzeitig großer Empathie und Achtung der Gesprächspartner, vom Bauherren über die Projektleiter und ausführenden Fachkräfte vor Ort."

Bildungsstätte Gartenbau, Grünberg

Pfarrerin Margit Zahn

"Jetzt schillern die Steine an der Johanneskirche und das Kreuz wird ein Licht-Zeichen."

neue Johanneskirche, Hanau

Matthias Hub

"Frau Weise hat in jahrelanger guter Zusammenarbeit das Thema 'Licht' und 'Beleuchtung' sowohl im Außenraum als auch in den Gebäuden der Bildungsstätte hervorragend nutzbar gemacht."

Bildungsstätte Gartenbau, Grünberg

J. Cunliffe

"Ich sage noch einmal Dankeschön. Es war sehr angenehm, von Ihnen beraten zu werden. Ich freue mich schon darauf, das Ergebnis bewohnen zu dürfen."

Neubau EFH Nidderau

Matthias Hub

"Als sehr gelungen werden auch die neuen Zimmer von Gästen bewertet, für deren innenarchitektonische Ausgestaltung ebenfalls das Büro Weise verantwortlich zeichnet."

Bildungsstätte Gartenbau, Grünberg
03

Noch Fragen? Ich rufe zurück!

Kostenlos und völlig unverbindlich.

Datenschutz-Hinweis: Alle von Ihnen in diesem Formular übermittelten Informationen werden verschlüsselt übertragen. Die Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Piri Weise können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.